FAQ


Über USCar Trader

Was ist USCar Trader?
Welche Vorteile bietet USCar Trader?
Welchen Service bietet USCar Trader?
Muss ich den Service von USCar Trader in Anspruch nehmen?
Welche Sicherheiten habe ich beim Kauf über USCar Trader?
Was kostet die Nutzung von USCar Trader?
Kann ich ein Fahrzeug von USCar Trader kaufen?
Woran verdient USCar Trader?


Fahrzeugkauf/Abwicklung


Wie kann ich ein Fahrzeug erwerben, welches ich auf USCar Trader gefunden habe?
Wer übernimmt die Abwicklung für Kauf/Transport usw.?
Erhalte ich eine Gesamtrechnung für das Fahrzeug?

Transport

Wie lang dauert die Überführung eines Fahrzeugs?
Wie werden die Fahrzeuge transportiert?


Zoll/Steuern

Muss ich Steuern für ein Fahrzeug in den USA/Kanada bezahlen?
Welche Eingangsabgaben fallen bei einem Import an?
Sind die 19% Einfuhrumsatzsteuer (MwSt.)  ausweisbar/absetzbar?
Wie hoch sind die Eingangsabgaben?


Garantie

Haben die Fahrzeuge Garantie?
Wo kann ich mein Fahrzeug bei einem Garantiefall reparieren lassen?


Umrüstung

Muss ich ein Importfahrzeug umrüsten?
Was ist für die Umrüstung eines Fahrzeugs erforderlich?


Allgemeine Fragen

Welche Kosten kommen insgesamt auf mich zu?
Ist mein Fahrzeug bei einem Transport versichert?
Ich habe eine Frage die nicht aufgelistet ist!

 

Über USCar Trader

Was ist USCar Trader?
USCar Trader ist ein unabhängiges Internetportal, das den amerikanischen Fahrzeugmarkt und Fahrzeuginteressenten aus aller Welt zusammenführen und auf diese Weise die Nachfrage nach Fahrzeugen aus USA und Kanada bedienen soll.
Der Marktplatz bietet die Möglichkeit, Fahrzeuge auf dem amerikanischen Markt zu finden und dieses ohne Zwischenhändler direkt vom Verkäufer zu erwerben.

Welche Vorteile bietet USCar Trader?
Die Fahrzeuge werden von amerikanischen Verkäufern direkt verkauft, sodass Preisaufschläge durch Zwischenhändler entfallen. USCar Trader ist nicht am Verkaufserlös der Fahrzeuge beteiligt und erhält auch keine Provision.
Neben der Fahrzeugsuche bietet das Portal dem Käufer die Möglichkeit, Serviceleistungen aus einem umfangreichen Angebot in Anspruch zu nehmen. Hier profitieren Käufer zusätzlich von den günstigen Konditionen der Dienstleister.

Welchen Service bietet USCar Trader?
USCar Trader stellt eine Internetplattform bereit, auf der Verkäufer Fahrzeuge einstellen und Dritten zum Kauf anbieten können. Fahrzeuginteressenten können unentgeltlich auf dieses Angebot zugreifen.
USCar Trader bietet Käufern auf dem Internetportal zusätzlich die Möglichkeit, auf verschiedene Serviceleistungen zuzugreifen, die im Zusammenhang mit dem Fahrzeugerwerb bis hin zu Auslieferung an den Bestimmungsort notwendig sind.
Es besteht jedoch keine Verpflichtung, diese Leistungen in Anspruch zu nehmen.
Ausführliche Erläuterungen zu den angebotenen Serviceleistungen finden Sie unter dem Punkt Serviceleistungen.

Muss ich den Service von USCar Trader in Anspruch nehmen?
Nein! Unser Marktplatz verpflichtet Sie zu nichts. Sie können für alle Leistungen Angebote einholen und entscheiden selbst, welche Serviceleistungen Sie in Anspruch nehmen möchten.
Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, ein über USCar Trader gefundenes Fahrzeug beim amerikanischen Verkäufer zu erwerben und sämtliche anschließend notwendigen Schritte selbstständig durchzuführen.

Welche Sicherheiten habe ich beim Kauf über USCar Trader?
Mit Hilfe der angebotenen Serviceleistungen, wie z.B. Kaufabwicklung, Fahrzeuginspektion und Treuhandservice usw., verfügen Sie über alle sicherheitsrelevanten Maßnahmen, um ein Fahrzeug risikolos zu erwerben.

Was kostet die Nutzung von USCar Trader?
Die Nutzung des Internetportals USCar Trader ist für Käufer kostenfrei. USCar Trader ist nicht am Verkaufserlös der Fahrzeuge beteiligt und erhält auch keine Provision.
Für die angebotenen Serviceleistungen können gebührenfrei Angebote eingeholt werden. Käufer profitieren hierbei von den günstigen Konditionen, die von den Servicepartnern angeboten werden.

Kann ich ein Fahrzeug von USCar Trader kaufen?
USCar Trader kauft, verkauft und vermittelt keine Fahrzeuge. Der Kaufvertrag über ein Fahrzeug wird direkt zwischen Käufer und Verkäufer geschlossen. USCar Trader stellt lediglich eine Internetplattform zur Verfügung, auf der die Fahrzeuge zum Verkauf angeboten werden.

Woran verdient USCar Trader?
Händler zahlen eine geringe Gebühr für das Einstellen ihrer Fahrzeuge.
USCar Trader selbst bietet kostenpflichtige Serviceleistungen, wie z.B. die Unterstützung bei der Kaufabwicklung und  Fahrzeuginspektion an. Ferner vermietet USCar Trader Werbeplätze.



Fahrzeugkauf/Abwicklung


Wie kann ich ein Fahrzeug erwerben, welches ich auf USCar Trader gefunden habe?
Sie können mit dem Händler direkt in Kontakt treten oder unseren Kaufabwicklungsservice in Anspruch nehmen.

Wer übernimmt die Abwicklung für Kauf/Transport usw.?
Über das Formular Beispielkalkulation/Angebotsanfrage erhalten Sie ein Angebot in welchem alle relevanten Kostenpunkte genau aufgeführt sind.
Welchen Service Sie tatsächlich in Anspruch nehmen bleibt Ihnen überlassen.

Erhalte ich eine Gesamtrechnung für das Fahrzeug?
Sie erhalten eine Kaufrechnung (Kaufvertrag) von dem amerikanischen Verkäufer und eine Rechnung über die Serviceleistungen, die Sie gemäß Angebot in Anspruch nehmen.
Der Einfuhrabgabenbescheid mit Zoll und Einfuhrumsatzsteuer (MwSt.) wird Ihnen nach der Verzollung ausgehändigt. Damit ist auch die MwSt. ausweisbar.



Transport


Wie lang dauert die Überführung eines Fahrzeugs?
In Abhängigkeit vom Fahrzeugstandort und von den beauftragten Serviceleistungen kann die Überführungsdauer ab Kauf zwischen 1 und 2,5 Monate betragen.

Wie werden die Fahrzeuge transportiert?
Bei der Abholung und Auslieferung der Fahrzeuge werden ausschließlich Fahrzeugtransporter eingesetzt. Kein Fahrzeug wird auf eigener Achse überführt.
In der Beispielkalkulation wird ein Transport bis Europa im 40-Fuss-Container (2 Fahrzeuge pro Container) veranschlagt. Es besteht auch die Möglichkeit der Verschiffung im 3-Pack (3 Fahrzeuge pro Container). Da das Risiko von Beschädigungen am Fahrzeug hierbei höher ist, raten wir Ihnen jedoch zu dem angebotenen Transport (2 Fahrzeuge im 40-Fuss-Container). Falls Sie Ihr Fahrzeug dennoch im 3-Pack verschiffen wollen, bitten wir Sie, hierzu einen Vermerk unter “Sonstiges“ hinzuzufügen.
Selbstverständlich ist auch ein Transport per Luftfracht möglich. Die Kosten hierfür sind jedoch sehr hoch. Sollten Sie hierzu ein Angebot benötigen, bitten wir Sie, einen entsprechenden Vermerk unter “Sonstiges“ hinzuzufügen.



Zoll/Steuern


Muss ich Steuern für ein Fahrzeug in den USA/Kanada bezahlen?
Alle angebotenen Preise sind exkl. amerikanischer Steuer.
Beim Export eines Fahrzeugs fällt keine Steuer in den USA oder Kanada an.

Welche Eingangsabgaben fallen bei einem Import an?
Sobald ein Fahrzeug aus den USA oder einem anderen Drittland nach Europa kommt, muss dieses verzollt werden. In der Regel fallen hierbei Zoll und Einfuhrumsatzsteuer an.
Je nach Bestimmungsland kann das Fahrzeug in Deutschland oder jedem anderen Bestimmungsland verzollt werden.

Sind die 19% Einfuhrumsatzsteuer (MwSt.)  ausweisbar/absetzbar?
Ja! In Abhängigkeit davon, wo ein Fahrzeug verzollte wird, erhält der Käufer des Fahrzeugs einen Abgabenbescheid, in dem die Einfuhrumsatzsteuer (MwSt.) ausgewiesen ist.

Wie hoch sind die Eingangsabgaben?
Bei Fahrzeugen bis zu einem Alter von 30 Jahren fallen in Deutschland 10% Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer an. Fahrzeuge mit Baujahr vor 1950 können zu vergünstigten Eingangsabgaben von 0% Zoll und 7% Einfuhrumsatzsteuer importiert werden.
Für Oldtimer, die älter als 30 bzw. 40 Jahre sind, besteht die Möglichkeit der Verzollung zu vergünstigten Eingangsabgaben in den Niederlanden oder Frankreich:
Verzollung von Fahrzeugen in NL (älter als 30 Jahre) – 0% Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer,
Verzollung von Fahrzeugen in FR (älter als 40 Jahre(– 0% Zoll und 7% Einfuhrumsatzsteuer.
Firmen mit einer USt.ID-Nr. können durch eine Fiskalverzollung die Einfuhrumsatzsteuer in ihrem Land abführen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit der Verzollung in jedem anderen Bestimmungsland von Europa oder des Exports in ein anderes Drittland.
Für Fragen bezüglich Zoll und Steuern stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.



Garantie


Haben die Fahrzeuge Garantie?
Je nach Fahrzeug bieten manche Hersteller bei Neufahrzeugen eine weltweite Werksgarantie. Wir bitten Sie, für Informationen hierzu den Hersteller im Bestimmungsland des Fahrzeugs zu kontaktieren.
Über den Reiter Garantie in jedem Fahrzeugprofil haben Sie die Möglichkeit, eine Garantieversicherung für alle Fahrzeuge anzufragen.
Diese Versicherung empfehlen wir für Neufahrzeuge oder Fahrzeuge neueren Baujahrs.

Wo kann ich mein Fahrzeug bei einem Garantiefall reparieren lassen?
Bei Abschluss einer Garantieversicherung können Sie Ihr Fahrzeug in jeder Meisterwerkstatt reparieren lassen.
Für einen reibungslosen Ablauf ist es wichtig, die Versicherung vorab zu kontaktieren und einen Kostenvoranschlag zu übermitteln. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Versicherer.



Umrüstung


Muss ich ein Importfahrzeug umrüsten?
Abhängig vom Fahrzeug bedarf es z.B. in Deutschland einer TÜV-Vollabnahme gemäß §21 bzw. §13 StVO. (In anderen EU-Ländern ist eine TÜV-Vollabnahme in Deutschland von Vorteil).
Bitte beachten Sie, dass eine TÜV Umrüstung die technische Mängelfreiheit voraussetzt.

Was ist für die Umrüstung eines Fahrzeugs erforderlich?
Für die Durchführung der Umrüstarbeiten, die je nach Fahrzeug und Typ unterschiedlich ausfallen, werden z.B. in Deutschland folgende Dokumente benötigt:

  • US-Title/MSO bzw. Ownership (Kanadaimporte)
  • Zollunbedenklichkeitsbescheinigung
  • KBA (Auskunft aus dem Kraftfahrzeugzentralregister)
  • Fahrzeugdatenblatt
  • lichttechnisches Gutachten
  • Abgasverhaltensgutachten

Der Umrüster beschafft alle notwendigen Bauteile und führt das Fahrzeug nach Umrüstung der Prüfstelle vor.



Allgemeine Fragen


Welche Kosten kommen insgesamt auf mich zu?
Bei einem Fahrzeugimport fallen grundsätzlich der Kaufpreis, die speditionellen Abwicklungskosten, der Einfuhrzoll und die Einfuhrumsatzsteuern an.
Optionale Kosten sind Serviceleistungen wie z.B. Kaufabwicklung, Fahrzeuginspektion, Treuhandservice, Umrüstung usw.

Ist mein Fahrzeug bei einem Transport versichert?
In der Regel sind die Fahrzeuge bei einem Transport durch den Transporteur versichert. Da dieser Versicherungsschutz nach den ADSp (allgemeinen deutschen Speditionsbedingungen) begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Zusatzversicherung.
Bei Angebotsanfrage der Transportleistungen über das Portal von USCar Trader erhalten Sie automatisch ein Angebot für eine Zusatzversicherung. Es besteht jedoch keine Verpflichtung, diese Versicherung abzuschließen.

Ich habe eine Frage die nicht aufgelistet ist!
Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit persönlich kontaktieren. Wir werden kurzfristig Ihre Fragen beantworten.

[Kontaktformular]


Hersteller

» Alle Hersteller